Unsere Andacht steht unter dem Thema «Maria, die von Gott begnadete Frau». Eines unserer bekanntesten Gebete heisst ja, «Gegrüsset seist du Maria voll der Gnade». Gnade wird definiert als wohlwollende, freiwillige Zuwendung. Der Empfangende hat die Zuwendung nicht verdient und dennoch wird sie ihm zuteil. Das bezeichnet unsere Beziehung mit Gott.