“Demenz geht uns alle an!“ - Ein Vortrag für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Kalender
Ballwil
Datum
Montag, 16.09.2019 19:00 Uhr
Ort
Aula, Schule Ballwil

Beschreibung

Ein Vortrag für Betroffene, Angehörige und Interessierte mit der Referentin Verena Wey Schwegler

„Wann fängt die Demenz an? Wann hört die Altersvergesslichkeit auf?“

Demenzielle Erkrankungen verursachen neben den krankheitsbedingten Beschwerden auch Angst und Traurigkeit. Der Abbauprozess bei den geistigen Fähigkeiten verunsichert und fordert Betroffene und Angehörige gleichermassen. Mehr Wissen über Demenz hilft. Denn ohne zu beschönigen: Auch mit der Diagnose Demenz kann ein Leben unter würdigen Bedingungen geführt werden.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Formen von Demenz und deren Ursachen, Risiken und Auswirkungen, sowie Behandlungsmöglichkeiten und -grenzen. Informieren Sie sich über Angebote für Betroffene, Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige und erhalten Sie Tipps für den Umgang mit von Demenz betroffenen Menschen. Selbstverständlich haben Sie anlässlich des Vortrages auch die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen zum Thema.
Dieser Vortrag ist kostenlos und es ist keine Anmeldung notwendig! Die Frauengemeinschaft und das Frohe Alter freuen sich auf viele Interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer!

 

 

 

 

Standortinformationen

Aula, Schule Ballwil

Straße
Ambar 2
Stadt
6275 Ballwil
Land
Schweiz