Die Firmvorbereitung in Inwil geht bereits in den Endspurt. Am 22. August trafen sich die 18 Jugendlichen im neuen Pfarreizentrum Candidus, um sich konkret mit der Feier der Firmung vom 18. September auseinanderzusetzen.

Es wurde diskutiert, Texte für den Gottesdienst wurden formuliert und einige kreative Ideen auch mit den Firmpaten zusammen umgesetzt. Vom Firmspender Roland Häfliger, Domherr und Pfarrer aus Hochdorf, bekamen alle interessante Hinweise zum Sakrament der Firmung. Passend zum Leitgedanken «füreinander da sein» hob er hervor, dass die Beziehung zwischen Firmand/-in und Firmpate nicht auf den Tag der Firmung oder das nächste Jahr beschränkt ist, sondern für das ganze Leben Bestand haben sollte. Der Anlass wurde mit der gemeinsamen Gesangsprobe unter der Leitung von Luzia Vogelsang abgeschlossen.
 
Voller Vorfreude erwarten diese Jugendlichen das Fest der Firmung
vom 18. September um 16.00 Uhr:

 
Ammann Titus
Banz Samira
Barmet Sonja
Birrer David
Brechbühl Corinne
Buchmann Chiara
Erni Larissa
Felber Laurin
Felber Lea
Helfenstein Jil
Isenegger Simon
Meyerhans Romina
Rodrigues Almeida João
Rohrer Sven
Ruckli Alisha
Schwitter Sebastian
Stadelmann Melina
Voney Lea
 
Hinweis: Aufgrund der Personenbeschränkung im Gottesdienst ist die Feier der Firmung für die Familien der Firmand/-innen reserviert. Vielen Dank für das Verständnis!