Seit 1972 gibt es eine Chlausengruppe, die in Zusammenarbeit mit der Pfadi sowohl den Chlauseinzug als auch die Hausbesuche Besuche organisiert und durchführt.

Chlauseinzug

Der Einzug des Samichlaus findet am 1. Advents-Sonntag statt. Zuerst besucht er mit dem Gefolge den Kindergarten und die Spielgruppe. Dann um 17.30 Uhr zieht er begleitet vom Eseli, Diener und Schmutzli, den Kindern mit ihren selbstgebastelten Laternen, Jffelen-und Fackelträger, den Geisselchlöpfern, und der Trychlergruppe von Perlen vom Wald durch die Ballwilerstrasse zur Pfarrkirche. Nach dem läuten der Kirchenglocken richtet der Samichlaus einige Worte an die Besucher. Anschliessend verteilt er den Kindern Mandarinen.

Hausbesuche

Die Hausbesuche finden immer am 04., 05. und 06. Dezember statt. Im November wird an alle Haushalte per Post ein Flugblatt zugestellt, damit sich die Familien anmelden können. Der Samichlaus besucht die Alleinstehenden an einem Abend. Die Familien welche sich angemeldet haben beschert er an zwei weiteren Abenden.

Geisselchlöpfen

Für alle interessierten Mädchen und Knaben wird im November die Möglichkeit geboten, das Geisselchlöpfen zu erlernen. Die detaillierten Angaben werden um Mitte Oktober im Schulhaus angeschlagen.