«Kinder helfen Kindern». Unter diesem Leitmotiv wollen wir etwas bewegen für die Bewohner Inwils, für uns und vor allem für Kinder, die unter sozialen oder gesundheitlichen Nöten leiden. In einem verbindenden Generationenprojekt (be-) leben wir eine alte Tradition und bringen mit Singen den Segen in die Häuser unseres Heimatdorfes.

Projekte

«Mit wenig viel bewegen». In einer intensiven Planungsphase prüfen wir jährlich neue Nischenprojekte, innerhalb derer wir über den „Tropfen auf den heissen Stein“ hinaus mit unseren Spendengeldern kleine Wunder bewirken können. Not gibt es nicht nur im Ausland, daher ist uns der Wechsel zwischen ausländischen Hilfsaktionen und Projekten für Mädchen und Buben in der Schweiz ein vordergründiges Anliegen. Der Dank und die berührenden Schilderungen über die Verwendung der Spendengelder aus Inwil für notleidende Kinder und ihre Helfer, sind unser Motor.

Organisation

«Gemeinsam sind wir stark». In unserem ehrenamtlich aufgestellten Team wirken nach ihren Stärken: Janine Felder, Sandra Schöpfer, Sandra Twerenbold, Marlis Waldispühl, Michelle Feer, Sybille Meyerhans und Petra Sidler.

Jedes Jahr melden sich die Mädchen und Buben und auch unsere freiwilligen Helfer zum Sternsingen neu an. Neben vielen treuen Weggefährten sorgen unsere „Neulinge“ für eine wertvolle Dynamik.

Kontakt und Anmeldungen «Jeder ist willkommen»!