Am Sonntag, 30. Juni durfte Pastoralraumleiter Christoph Beeler viele Pfarreiangehörige zum Festgottesdienst zu Ehren unserer Kirchenpatronen St. Peter und Paul begrüssen.

Während der Feier wurden zwei neue Ministrantinnen aufgenommen. Der Kirchenchor mit Gastsolistin und Gastsängern erfreute die Kirchgänger mit Liedern aus Schweden und Irland. Zum Apéro nach der Kirche waren alle eingeladen. Die von Sandra Koch vorbereiteten Leckereien wurden vom Pfarreirat serviert. Bilder zum Anlass unter Bilder.